Hacking the catalog extension

von Christian

So, seit heute hacke ich am Typolight Catalog herum.

Ich stehe mit John Brand (thyon) in Mailkontakt und habe mit ihm besprochen, dass ich die Moeglichkeit einbauen werde eigene Feldtypen in den Katalog zu registrieren.
Hierdurch muss in Zukunft keiner mehr jammern, warum es keinen Feldtyp in der Art XY gibt.

Weiterhin wird es noch ein paar weitere Feldtypen geben. Angedacht sind ein Hitcounter, Bewertungen und "multitext", letztere ist abhaengig von der "multiTextExtension" (aus dem repository) und wird daher eine eigene Extension werden und daher die erste "demo" darstellen wie man die neue "Custom Fieldtypes" Technologie im Katalog verwendet.

Ich denke, das wird einigen von euch da draussen von Hilfe sein.

Einen Kommentar schreiben

Diese Website benutzt Cookies um anonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen. Durch das besuchen dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …