TensideRepository um Konfiguration erweitert und Fehlerbehandlung verbessert

von Christian

TensideRepository kann nun durch eine Konfigurationsoption (unter "System/Einstellungen" im TYPOlight Backend) zur Verwendung von NuSoap gezwungen werden.

Weiterhin habe ich die Fehlerbehandlung verbessert, da es in der Vergangenheit immer mal wieder zu einem Schluckauf beim ExtensionRepository-Server gekommen war und obendrein bei einem anderer User der Hostname des Servers nicht aufgeloest werden konnte. Somit starb TYPOlight bei diesem User einen unschönen Tod durch eine Exception.

Diese Exception wird nun abgefangen und eine saubere Fehlermeldung wird ausgegeben.

Einen Kommentar schreiben

Diese Website benutzt Cookies um anonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen. Durch das besuchen dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …