Diese Extension ersetzt das Contao interne ExtensionRepository durch eine Version, welche auf nusoap basiert.

Somit ist die Nutzung des ExtensionRepository auch ohne PHP SOAP Modul möglich.

Sollte auf dem Server das PHP SOAP Modul aktiviert werden, so steigt das Modul automatisch auf das PHP Modul um. Die nusoap Bibliothek wird automatisch verwendet, wenn das PHP SOAP Modul nicht installiert/aktiviert ist. Die Verwendung von nusoap kann jedoch auch bei installiertem Modul durch Einstellung im Backend erzwungen werden. Somit sollte das ExtensionRepository auf jedem Server, sofern er die PHP Funktion fsockopen() gestattet, verwendbar sein.

Zur Konfiguration sollten keine gesonderten Informationen von Nöten sein, da es die Contao interne Repository Extension transparent ersetzt. Also einfach das Modul installieren und schon sollte es aktiv sein.

Hierzu geht man am Besten wie folgt vor:

  1. TensideRepository vom ExtensionRepository herunterladen.
  2. Paket entpacken
  3. Dateien auf den eigenen Webspace hochladen (Achtung: Ordnerstruktur beibehalten. TL_ROOT stellt hierbei das Contao Basisverzeichnis dar).
  4. Im Backend in den Erweiterungskatalog wechseln und von dort TensideRepository via SOAP installieren (dadurch wird es in Contao als installierte Erweiterung bekannt gemacht und die Erweiterung kann sich dann ggf. auch selbt updaten).

Es gibt in der neuen Version noch ein paar spezielle Einstellungen unter System/Einstellungen unter dem Bereich Erweiterungsverwaltung, die Beschreibungstexte sollten jedoch selbsterklärend sein und sind für den Normalbenutzer nicht von Bedeutung.

Diese Website benutzt Cookies um anonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen. Durch das besuchen dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …